Ohne Fleiß (k)ein Preis!

Trainingswettbewerb für alle Vereinsmitglieder

Trainingswettbewerb im 110. Gründungsjahr: "Ohne Fleiß (k)ein Preis!"

Im Zuge der letzten Jahreshauptversammlung hat die Vorstandschaft des Schützenverein Unfinden einen Trainingswettbewerb für alle Vereinsmitglieder präsentiert. Im 110. Gründungsjahr des SVU soll dieser die Motivation für ein Training im Schützenhaus nachhaltig steigern.

Als Gewinn winken dem Sieger 300 € in bar - eine Teilnahme lohnt sich also! Auch die Gewinnsummen des zweiten und dritten Platzes können sich mit 200 € bzw. 100 € durchaus sehen lassen. Außerdem erhält der Teilnehmer mit der höchsten Trainingsanzahl als Lucky Loser seine komplette Einlage zurück.

Der Ablauf gestaltet sich wie folgt:

Die Jahreshauptversammlung bildet den Startpunkt des Wettbewerbs. Im Zeitraum bis zur nächsten Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder des SVU die Gelegenheit pro Training gegen eine Gebühr von 2 € daran teilzunehmen. Nach drei absolvierten Trainingseinheiten erhält der Schütze ein Los und damit die Chance auf einen der drei Preise. Um die persönlichen Siegchancen zu steigern, können im weiteren Verlauf insgesamt bis zu 18 Schießtrainings in Form von maximal sechs Losen geltend gemacht werden.

Der Schützenverein Unfinden freut sich auf eine rege Teilnahme!

Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen können der Ausschreibung entnommen werden.

Zurück